Blog der TierTafel Fulda e.V.

Weil alt sein nicht allein sein heißt…


Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung der ehemaligen Tiertafel-Ausgabestellen Bremen, Düsseldorf, Fulda, Herten, Kiel, München, Rhein-Erft und Würzburg

Tiertafel-Ausgabestellen jetzt eigenständig

Acht ehemalige Ausgabestellen der Tiertafel Deutschland e.V. haben sich von dem Verein mit Sitz im brandenburgischen Rathenow getrennt. Die Teams vor Ort haben eigenständige Vereine gegründet, um ihre erfolgreiche Arbeit für Mensch und Tier fortsetzen zu können. Es handelt sich um die Bremer Tiertafel, Tiertafel Düsseldorf, Tiertafel Fulda, Tiertafel Herten, Tiertafel Kiel, Tiertafel München, Tiertafel Rhein-Erft und Tiertafel Würzburg.

Die neu gegründeten Vereine gewährleisten, dass zweckgebundene Spenden dort ankommen, wo die Spender sie verwendet wissen wollen: In den jeweiligen Städten und Regionen. Alle acht Vereine arbeiten rein ehrenamtlich, vereinsunabhängige Mittelkontrollen gewährleisten die nötige Transparenz.
Wer die Tiertafeln unterstützen und gezielt in seinem Umfeld mithelfen möchte, dass auch sozial schwache Mitbürger ihre geliebten Haustiere artgerecht ernähren können, kann das hier tun:

Bremer Tiertafel e.V. i.Gr.
Kontakt: Annette Moltzen info@bremertiertafel.de http://www.bremertiertafel.de

Tiertafel Düsseldorf e.V. i.Gr.
Kontakt: Wolfgang Lemke info@tiertafeldüsseldorf.de http://www.tiertafeldüsseldorf.de

TierTafel Kiel e.V. i.Gr.
Kontakt: Iris Westhowe tiertafelkiel@tiertafelkiel.de http://www.tiertafelkiel.de

Tiertafel RheinErft e.V. i.Gr.
Kontakt: Dagmar Oetken info@tiertafelrheinerft.de http://www.tiertafelrheinerft.de

TierTafel Fulda e.V.
Kontakt: Tanja Weber
info@tiertafelfulda.de http://www.tiertafelfulda.de

Tiertafel Herten e.V.
Kontakt: Nicole Meichle
info@tiertafelherten.de
http://hertenertiertafel.wordpress.com

Tiertafel München e.V.
Kontakt: Andrea de Mello
info@tiertafelmuenchen.de http://www.tiertafelmuenchen.de

TierTafel Würzburg e.V.
Kontakt: Gisela Schmidt
info@tiertafel-wuerzburg.de http://www.tiertafel-wuerzburg.de

Alle acht Tiertafeln geben kostenlos artgerechtes Futter und Tierzubehör an sozial schwache Mitbürger ab. Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, muss seine Bedürftigkeit mittels Renten- oder Hartz-IV-Bescheid, Verdienstbescheinigung o. ä. nachweisen.
Durch ihre Unterstützung wollen die Tiertafeln verhindern, dass Tiere im Tierheim landen oder gar ausgesetzt werden, weil ihre Besitzer nicht mehr ausreichend für sie sorgen können.
Alle acht Vereine finanzieren sich ausschließlich über Spenden und sind von den jeweiligen Finanzämtern als gemeinnützig anerkannt.

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind sprachlos…

Betty Lauterbach, Markus Assel, Johanna Tietze-Günther (v.l.)

Betty Lauterbach, Markus Assel, Johanna Tietze-Günther (v.l.)

Weihnachten

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkeln ein winziges Licht
Geborgenheit, helles Leben verspricht.

Und Du zögerst nicht,
sondern gehst,
so wie Du bist,
darauf zu.

Dann, ja dann,
fängt Weihnachten an.

(Rolf Krenzer)

Der Anruf von Frau Kocher-Assel erwischte mich mitten im täglichen Leben. Die ASSEL Ingenieurgesellschaft mbH wolle uns etwas spenden, auf Präsente werde dieses Jahr verzichtet und stattdessen solle für einen guten Zweck gespendet werden. Doch als sie mir den Betrag von eintausend Euro nannte, mußte ich mich hinsetzen… Wir sind immer noch völlig sprachlos…

Bei unserer nächsten Ausgabe erfolgte bereits die Scheckübergabe…

Liebe Frau Kocher-Assel, lieber Herr Assel und liebe Belegschaft der ASSEL Ingenieurgesellschaft mbH aus Hilders, das Team der Ausgabestelle Fulda/Gersfeld dankt Ihnen im Namen unserer Schützlinge von ganzem Herzen! Wir sind von Ihrer Großzügigkeit überwältigt und freuen uns unwahrscheinlich über diese tolle Unterstützung! Wir werden das Geld für Tierarztkosten und Spezialfutter (Diabetiker-, und Nierenfutter) verwenden! Ihnen und Ihren Familien wünschen wir eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2014!

Sie sind natürlich ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am 20.12.2013 von 15-18 Uhr eingeladen, sind aber auch zu jeder anderen Zeit immer herzlich Willkommen!!

Dieses wunderschöne Gedicht hat uns Frau Kocher-Assel geschickt…. Wir wünschen einen schönen 3. Advent…


Hinterlasse einen Kommentar

Wir möchten DANKE sagen!!

Kürzlich hatten wir zusammen mit unserer Ausgabestelle in Herten um Eure Hilfe gebeten und einen Online-Spendenaktion gestartet. Allzuviel hatten wir uns davon gar nicht versprochen. Doch dann kam die große Überraschung:

 image

Ein Paket nach dem anderen trudelte bei uns in der Gersfelder Ausgabestelle ein und wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus!

Um so einen Spendenberg zu bekommen, hätten wir an einem Samstag einen Infostand machen müssen. Das bedeutet einer von Euch hat den Telefonhörer in die Hand genommen, mit allen Sponsoren telefoniert und einen Termin vereinbart. Einer von Euch hat Teammitglieder zusammengetrommelt, die sich einen Samstag für die Tiertafel freischaufeln und ein Motto für den Stand ausgearbeitet. Einer von Euch hat die Biertische bestellt, mit seinem Auto abgeholt und wieder zurückgebracht. Zwei von Euch haben den Pavillon auf- und wieder abgebaut. Einer von Euch hat den Stand mit Luftballons und Plakaten dekoriert. Zwei von Euch haben den ganzen Samstag über die Arbeit der Tiertafel erzählt, Fragen beantwortet und Spenden gesammelt!

So läuft das üblicherweise bei unseren Infoständen ab und nicht dass wir uns falsch verstehen, wir machen das gerne!!

Aber:

Mit Eurer Spende habt ihr nicht nur dafür gesorgt, dass in Fulda und Gersfeld die Näpfe nicht leer bleiben, sondern uns auch einen ganzen Tag Zeit geschenkt!

Dafür danken wir Euch ganz herzlich und ihr könnt mir glauben, auch unsere Familien freuen sich darüber sehr… 😉


Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind angekommen!

Heute  war es endlich soweit, unsere erste Aktion bei unserem Sponsor  „Das Futterhaus“ in Petersberg. Unter dem Motto „Ein Teil mehr!“ waren wir mit einem Infostand auf dem verkaufsoffenen Sonntag des Tierfachmarktes vertreten. Marktleiterin Diana Beck hatte uns schon einen großen Ansturm angekündigt, aber dass er so groß werden würde übertraf  unsere Erwartungen!

Die Fuldaer kamen in Strömen und wir hatten die Möglichkeit über unsere Arbeit und geplanten Projekte zu berichten! Auch  nutzten wir die Gelegenheit ein großes Missverständnis auszuräumen und möchten es an dieser Stelle gerne noch mal deutlich machen: Weder in der Ausgabestelle Gersfeld, noch in der Ausgabestelle Fulda werden Ihre freundlichen Sach- oder Futterspenden verkauft! Wir geben grundsätzlich alles kostenlos an unsere Kunden weiter, denn schließlich bekommen auch wir diese Spenden umsonst!

Und davon bekamen wir heute reichlich! Immer wieder schlich sich ein Teil mehr in den Einkaufswagen der Fuldaer und landete schlußendlich in unserer Spendenbox! Auch unsere Spendendose hatte Grund zur Freude, so dass wir ab jetzt auch endlich Zuschüsse zu Tierarztrechnungen zahlen können. Dafür sagen wir herzlichen Dank!

Wir freuen uns, dass so vielen Menschen in Fulda unsere Vorstellung von Tierschutz gefällt, dass unser Konzept soviel Zustimmung findet! Nach monatelanger, ernsthafter und unermüdlicher Tierschutzarbeit sind wir endlich in den Herzen der Fuldaer angekommen!

Und wieviel Freude das machen kann, sieht man uns wohl an…

image